Immunität

Immunität ist Fähigkeit des Organismus, bestimmte Pathogene ohne Symptome zu eliminieren. Die Immunität ist auf Anpassungsreaktionen des adaptiven Immunsystems (Antikörperbildung) zurückzuführen. Sie kann passiv übertragen werden z.B. von der Mutter auf das Kind via Plazenta oder über die erste Milch oder durch Seruminjektionen  oder sie wird erworben durch Kontakt mit dem Erreger. Immunität kann vorübergehend sein oder lebenslang anhalten.