Die Mariendistel in Phytotherapie und Homöopathie

Leberschutztherapie mit der Mariendistel

Die Leber ist ein zentrales Organ im Stoffwechsel. Sie gehört als Anhangsorgan zum Verdaungstrakt. Alles, was in die Blutbahn gelangt – egal ob nach der oralen Aufnahme via Pfortader vom Darm  aus oder durch intravenöse Gabe oder durch Aufnahme über Lunge oder Haut – passiert die Leber und wird dort umgesetzt und gegebenenfalls entgiftet. Alle aufgenommenen Nährstoffe werden in der Leber weiter verarbeitet. „Die Mariendistel in Phytotherapie und Homöopathie“ weiterlesen